Inhalt

Dr. Heinrich Hahn

Rechtsanwalt
Partner

Kontaktdaten

Hannover
T +49 511 53460-268
F +49 511 53460-273

Schwerpunkte
  • Bau und Anlagenbau
  • Compliance
  • Prozessführung / Streitbeilegung
  • Vertragsrecht und AGB
  • Wirtschaftsrecht

Expertise

Dr. Heinrich Hahn berät seit vielen Jahren mittlelständische und internationale Unternehmen der Baubranche und Eisenbahnindustrie bei der Ausgestaltung von Verträgen, in Vergabeverfahren und bei außergerichtlichen Streitigkeiten sowie in Streitverfahren, sei es Gerichts-, Schiedsgerichts- oder Wirtschaftsmediationsverfahren.

Referenzen

  • Juristische Begleitung eines namhaften Zulieferers der Automobilindustrie bei der baulichen Erweiterung des Unternehmens

  • Beratung eines mittelständischen Tiefbau-Bauunternehmens beim Ausbau des Flughafens Hannover

  • Beratung von Unternehmen der Baubranche in zum Teil sehr umfangreichen gerichtlichen Beweis- und Streitverfahren bei Bauprojekten wie Nord/LB Hannover, Bundesbank Berlin, IBM Zentrale Bremen, Haus der Verbände Berlin, Deutscher Pavillion EXPO-Hannover, Großmarkt Hannover, Deka-Bank Luxembourg u.a.

  • VOB Inhouse-Schulungen

  • Vertretung eines norddeutschen Kohlekraftwerkes in einem gerichtlichen Beweisverfahrens wegen möglicher Mangelhaftigkeit der Filteranlage

  • Beratung eines internationalen Eisenbahnherstellers bei Verhandlungen in Vergabeverfahren gegenüber der DB AG für diverse Beschaffungsvorhaben in ganz Deutschland

  • Vertretung eines Zulieferers für die ICE Flotte vor dem Bundeskartellamt im Nachprüfungsverfahren gegen die Deutsche Bahn

  • Vertretung eines U-Bahn-Herstellers vor der Vergabekammer des Saarlandes

  • Beratung eines italienischen Eisenbahnherstellers innerhalb eines Konsortiums als Lieferant für die DB AG

  • Beratung und Vertretung eines namhaften Industrieunternehmens in einem Mediationsverfahren innerhalb eines Herstellerkonsortiums für S-Bahnen

  • Compliance Beratung in der Eisenbahnindustrie

Werdegang

Dr. Heinrich Hahn ist seit 2014 Partner und Geschäftsführer der Schindhelm Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Nach einer Angestelltentätigkeit bei KSB Intax trat er 1998 in die Kanzlei Dr. Nolting & Partner ein und war von 2001 bis 2013 Partner in der Sozietät BAX Rechtsanwälte. Dr. Heinrich Hahn ist seit 1996 als Rechtsanwalt in Hannover zugelassen.

Während seines Studium an der Georg-August-Universität Göttingen von 1986 bis 1990 absolvierte er ein Auslandssemester an der Universität von Siena/Italien. Nach dem Ersten juristischen Staatsexamen 1990 trat er in den Referendardienst im Bereich des OLG Celle ein. Dieser mündete in eine Auslandsstation bei der Deutschen Außenhandelskammer in Mailand/Italien. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen 1994 widmete er sich einer rechtsvergleichenden Dissertation und verbachte u. a. ein Jahr an der Universität von Bologna. Die Promotion erfolgte 1996 an der Philipps-Universität Marburg.