Inhalt

Dr. Benedikt Olberding

Rechtsanwalt

Kontaktdaten

Osnabrück
T +49 541 3245-112
F +49 541 3245-100

Schwerpunkte
  • Mergers & Acquisitions
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertragsrecht und AGB

Expertise

Benedikt Olberding berät bei nationalen wie internationalen M&A-Transaktionen und vertritt aus- und inländische Unternehmen bei Akquisitions-, Veräußerungs- und Joint Venture-Projekten, auch unter Beteiligung von Finanzinvestoren.

Er berät darüber hinaus deutsche und internationale Mandanten, insbesondere Familienunternehmen,  in allen Fragen des Gesellschaftsrechts, der Corporate Governance und des allgemeinen Vertragsrechts.

Referenzen

  • Beratung des Managements der 7days-Gruppe bei der Rückbeteiligung im Rahmen der Anteilsübertragung von Finanzinvestoren.
  • Beratung einer mittelständischen Unternehmensgruppe im Bereich der Verarbeitung technischer Kunststoffe bei dem Anteilserwerb von europäischen und außereuropäischen Marktteilnehmern.
  • Beratung der Inhaberfamilie einer mittelständischen Unternehmensgruppe im Bereich des Maschinen- und Anlagebaus bei der Neustrukturierung der Gesellschaftsverträge, insbesondere im Hinblick auf Nachfolgeregelungen und die Optimierung der Holdingstrukturen.
  • Beratung der Holding-Gesellschaft eines mittelständischen Familienunternehmens bei der Neustrukturierung und Verzahnung der Gesellschaftsverträge der Gruppengesellschaften und Beratung im Hinblick auf die Abberufung und Neubestellung der operativen (Fremd-)Geschäftsführung.
  • Beratung der Geschäftsführung einer mittelständischen Unternehmensgruppe bei der Vorbereitung und Durchführung von streitigen Gesellschafterversammlungen, im Rahmen von gutachterlichen Stellungnahmen und bei streitigen Auseinandersetzungen im Gesellschafterkreis.
  • Beratung von Gesellschaftern einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft  und Strukturierung und Begleitung einer Immobilientransaktion im Rahmen eines Bieterverfahrens.
  • Beratung von Handelsvertretungen und Unternehmen im Hinblick auf die Risikoanalyse bestehender und die Ausverhandlung neuer Vertragsbeziehungen.

Werdegang

Dr. Benedikt Olberding ist seit Mai 2016 als Rechtsanwalt für Schindhelm in Osnabrück tätig.

Zuvor arbeitete er von 2014 bis 2016 als Rechtsanwalt in der Vermögensverwaltung einer Unternehmerfamilie (Single Family Office) in München.

Das Referendariat absolvierte Benedikt Olberding in Berlin und Brüssel und legte 2014 sein Zweites Juristisches Staatsexamen ab.

2013 wurde er unter der Betreuung von Prof. Dr. Jörn Ipsen mit einer Arbeit zum Thema „Rechtliche Möglichkeiten der Steuerung von Interessenpolitik – Eine Untersuchung am Beispiel der Gesetzgebung des Deutschen Bundestages“ an der Universität Osnabrück promoviert.

Zuvor hatte Benedikt Olberding seit 2010 promotionsbegleitend als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag gearbeitet.

Sein Studium absolvierte er von 2004 bis 2009 an den Universitäten Passau und Münster. Er war Stipendiat der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung.