Inhalt

CURRICULUM VITAE

Wilken Beckering - Rechtsanwalt Osnabrück

Wilken Beckering

Rechtsanwalt

Schwerpunkte

Sprachen

Deutsch, Englisch

Expertise

Wilken Beckering berät Unternehmen, Gesellschafter und Geschäftsführer/Vorstände, insbesondere in Krisen- und Insolvenzsituationen. Er verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrung in der Beratung von gesellschaftsrechtlichen Mandaten, insbesondere bei Um- und Restrukturierungen. 

Einen besonderen Schwerpunkt bildet die gesellschaftsrechtliche Beratung im Bereich health care (Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren, Ärzte, Apotheken), insbesondere mit Bezug zu allen zulassungsrechtlichen Fragestellungen.

Wilken Beckering referiert regelmäßig insbesondere zu insolvenzrechtlichen Themen.

Referenzen

  • Gesellschaftsrechtliche Beratung eines mittelständischen Familienunternehmens bei der Nachfolgeplanung.
  • Abwehr von Ansprüchen gegen Vorstand einer börsennotierten Holding AG wegen Insolvenzverschleppung.
  • Gesellschaftsrechtliche Beratung bei Ausgliederung und anschließendem Verkauf einer Sparte eines Lebensmittelproduzenten.
  • Umstrukturierung der IT-Sparte eines mittelständischen Familienunternehmens.
  • Beratung und Vertretung von Gesellschaftern eines mittelständischen Unternehmens der Gesundheitsbranche bei streitiger Auseinandersetzung.
  • Beratung eines Investors bei dem Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile der Wilhelm Middelberg GmbH im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens in Eigenverwaltung.

Werdegang

Wilken Beckering ist seit 2008 für Schindhelm in Osnabrück tätig. Nach seiner Zulassung im Jahr 2003 arbeitete er zunächst für die Rechtsanwälte Kümmerlein, Simon & Partner in Essen. Von 2000 bis 2001 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf. 

Wilken Beckering studierte in Münster und Nimwegen (NL) Rechtswissenschaften. 1999 Erstes Juristisches Staatsexamen, 2003 Zweites Juristisches Staatsexamen.